nbn ELEKTRONIK AG
Einkaufen
Einkaufen
Warenkorb
Warenkorb
Adresse
Adresse
Versand
Versand
Zahlungsart
Zahlungsart
Bestätigen
Bestätigen

IR-Thermometer Optris CTlaser G7 zur Temperaturmessung an ultradünnen Glasoberflächen

IR-Thermometer Optris CTlaser G7 zur Temperaturmessung an ultradünnen Glasoberflächen

CHF 830.00 ( 842,45 EUR )

Das Infrarot-Thermometer optris CTlaser G7 eignet sich zur präzisen Temperaturmessung von ultradünnen Glasoberflächen. Es verfügt über einen breiten Temperaturbereich von 100 °C bis 1200 °C und ist bis 85°C ohne zusätzliche Kühlung einsetzbar.

Das IR-Thermometer zur Glastemperaturmessung kann selbst kleinste Objekte von 1,6 mm auf 70 mm Entfernung erfassen. Sein standardisiertes Zwei-Draht-Interface sichert darüber hinaus die zuverlässige Messwertübertragung und einfachen Einbindung in eine SPS.

Wichtige Parameter:

  • Temperatur-Messbereiche: 100°C bis 1’200°C
  • Spektralbereich: 7.9 µm
  • Einstellzeit: 150 ms
  • Preis: Ab 785.-- EUR

Anwendungsgebiete des Infrarot-Thermometers optris CTlaser G7

Durch den Spektralbereich von 7,9 µm eignet sich das zweiteilige IR-Thermometer optris CTlaser G7 hervoragend für akkurate Temperaturmessungen bei der Herstellung von ultradünnen Flachgläsern für Touch-Displays
von Smartphones, Tablets usw..

Bei Fragen zur Anwendung oder zur Eignung zum geplanten Einsatzzweck stehen wir gerne zur Verfügung.

Dokumentation Download:

Optris CTlaser Optris CTlaser

Bedienungsanleitung (d) als PDF (3.2MB)

Optris CTlaser G7 für dünnes Glas Optris CTlaser G7 für dünnes Glas

Datenblatt (d) als PDF (0.56MB)

Zubehör Hochleistungsserie Zubehör Hochleistungsserie

Datenblatt (d) als PDF (1.06MB)